Vorlesungen

§ 7 Vermittlung

Folien zur Vorlesung. 

MasterstudiumPrüfungsstoff, wird in der Vorlesung behandelt.

Weiterführende Literatur
Fuhrer Stephan: Gebt dem Makler, was des Maklers ist, und dem Kunden, was des Kunden ist - Zur Entschädigung des Versicherungsmaklers im Lichte der Retrozessionsrechtsprechung des Bundesgerichts, Have 2013, 107-119

Rechtsprechung (vgl. die Übersicht im Lehrbuch, S. 165)
Bundesgericht
06.12.2012, 9C_430/2012: Anschlussvertrag zustande gekommen, Besprechung 
30.10.2012, 4A_127/2012, BGE 138 III 755: Retrozessionen III, Besprechung 
09.12.2011, 4A_316/2011: Entschädigung für Kundenstamm
28.08.2011, 4A_266/2010, BGE 137 III 393: Retrozessionen II, Besprechung 
13.01.2011, 6B_223/2010: Bestandespflegekommissionen
Bundesverwaltungsgericht
14.07.2008, B-1566/2007: Verlustschein,  UrteilBesprechung
08.05.2008, B-7150/2007: Vermittelnder PK-Experte, UrteilBesprechung
13.12.2007, B-1296/2006: Makler-Haftpflichtversicherung, UrteilBesprechung

Ergänzende Unterlagen:
FINMA-Vertriebsbericht 2010
06 2010: Regulierung vpn Produktion und Vertrieb von Finanzprodukten an Privatkunden - Stand, Mängel und Handlungsoptionen. Weitere Informationen: Unterlagen FINMA
Prüfungsreglement des BPV zur Erlangung der beruflichen Qualifikation für Versicherungsvermittler vom 27.8.2007
Ausführungsbestimmungen des VBV vom 18.8.2005
Richtlinie 2002/92/EG vom 9.12.2002 über Versicheungsvermittlung (Doku)

Link zum Vermittlerportal der FINMA

Strukturvertrieb: Zur Problematik dieser Vertriebsart hat Klaus Stern einen vielbeachteten Dokumentationsfilm (Versicherungsvertreter - die erstaunliche Karriere des Mehmet Göker) produziert. Für Details wird auf die Homepage von Klaus Sternverwiesen.